Vereinsmitglieder können, sobald sie den Zugangs-Chip erhalten haben, jederzeit einkaufen. Nicht-Mitglieder haben nur zu den dafür ausgewiesenen Öffnungszeiten die Möglichkeit. Bitte beachtet dafür unsere Infos im Newsletter oder auf Instagram.

Ein normaler Ladenbetrieb kann unter der Woche nicht geleistet werden, da wir zu Beginn kein Personal im Laden haben und dies zusätzlich ehrenamtlich geleistet wird.

Einzelmitgliedschaft
15,00 €
Ermäßigte Mitgliedschaft (Geringverdienende, Studierende, Auszubildende)
10,00 €
Gruppenmitgliedschaft (z. B. Familie oder Wohngemeinschaft)
1. Person des Haushaltes
15,00 €
Jede weitere Person ab 15 Jahren
+ 5,00 €
Maximaler Pflichtbetrag in der Gruppenmitgliedschaft
35,00 €
Fördermitgliedschaft, Beitrag frei wählbar ab (Jahresbeitrag)
18,00 €

Du kannst freiwillig höhere Beiträge zur Unterstützung des Vereins bezahlen. Die Höhe legst du selbst im Beitragsformular fest.

Als Mitglied des Vereins profitierst du von einer starken Gemeinschaft und kannst im Laden zu vergünstigten Preisen einkaufen. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, durch deine regelmäßige Mitarbeit von mindestens 4 Stunden pro Monat einen Warengutschein im Wert von 5 Euro zu erhalten. Bitte wende dich dafür an die Vorstandschaft.

Aufgrund des für Mitglieder nur minimalen Aufschlags auf den Einkaufspreis, kannst du deinen Mitgliedsbeitrag bereits nach wenigen Einkäufen wieder einsparen.

Als Vereinsmitglied bist du für das Abfüllen, Wiegen und Bezahlen deiner Produkte selbst verantwortlich. Wir bieten Unterstützung an und geben euch vor dem Aushändigen eures Zugangs-Chips eine kleine Schulung.

Wir arbeiten mit einem Zutrittsystem der mittels eines Chips funktioniert. Du erhältst diesen nach deiner Vereins-Anmeldung gegen eine Pfandgebühr von 15 €.

Aus Sicherheitsgründen und um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, akzeptieren wir keine Barzahlung.

Das Gründungsteam und verschiedene Arbeitsgruppen sind für die Organisation des Ladens zuständig. Es gibt keine genaue Anzahl an Tagen, an denen jedes Mitglied mithelfen soll - je nach Anzahl der freiwilligen Helfer*innen und Arbeitsaufwand wird das fair untereinander aufgeteilt. Wenn du Fragen hast, kannst du dich über die E-Mail-Adresse einsatz@fuellstation-biberach.de melden.

Ja, wir sind froh über jede Form der Unterstützung, auch unter der Woche. Hier gibt es beispielsweise Arbeiten wie Putzen oder Nachfüllen.

Unser Sortiment wird sich je nach Bedarf und Wünschen der Mitglieder anpassen. Wenn ihr Lieblingsprodukte habt, könnt ihr uns diese gerne mitteilen. Eventuell werden wir einige Frischwaren aus unserem Sortiment nehmen müssen, aber wir werden versuchen weiterhin mit den meisten Lieferanten zusammenzuarbeiten.

Auf unserer Webseite https://fuellstation-biberach.de/formulare oder im Laden kannst du alle wichtigen Unterlagen finden.

Bei weiteren Fragen könnt ihr uns gerne per E-Mail unter info@fuellstation-biberach.de kontaktieren. Wir helfen euch gerne weiter!